Gynemedis

Praxis für Frauengesundheit

Curriculum vitae:

Heimatort: Ueberstorf/ FR, St. Stephan, BE

Zivilstand: verheiratet mit Beat Im Obersteg, Fürsprecher, dipl. Steuerexperte, MBA

Kinder:       Julia Chantal, geb.1999

                    Anna Claire, geb.2001

Sprachen:

deutsch, französisch, englisch, wenig spanisch und italienisch

Schulen:

1979-1985 Primarschule Ueberstorf/ FR

1985-1988 Progymnasium, Orientierungsschule Wünnewil

1988-1992 Matura Typus B, Kollegium Heilig Kreuz, Freiburg 

Universitäten:

1992-1994 Propädeutikum Humanmedizin, Universität Freiburg

1994-1998 Humanmedizin, Universität Bern

Staatsexamen:

1998, Universität Bern

Dissertation:

1998 Kryokonservierung von Schweinehornhäuten: Trehalose und Mannitol im Vergleich,

Prof. Böhnke, Universität Bern

Assistenzarztstellen:

Chirurgie:

1999 - 2000 Regionalspital Thun, PD Dr. H. E. Wagner 

Gynäkologie/ Geburtshilfe:

2000 - 2004 Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde Bern, Prof. E. Dreher und Prof. H. Schneider

2004 - 2005 Frauenklinik Bürgerspital Solothurn, Frau Dr. med. F. Maurer

2005 - 2007 Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde Bern, Prof. D. Surbek und Prof. M. Mueller 

Facharztprüfung:

2007: FMH Gynäkologie/ Geburtshilfe

Schwerpunkt: operative Gynäkologie und Geburtshilfe 

Oberarztstelle:

2008 – 2010 Frauenklinik Bern Prof. D. Surbek und Prof. M. Mueller

breitgefächerte Ausbildung in

  • Senologie inkl. Mammadiagnostik, Mammasonographie, Stanzbiopsien, FNP und Abszesspunktionen

  • gynäkologischer Endokrinologie

  • Kinderwunschsprechstunde inkl. Sterilitätsabklärung, Stimulationen und autologe Inseminationen

  • Menopausensprechstunde

  • Urogynäkologie inkl. urodynamischer Abklärung, Beratung und Therapie

  • Dysplasie inkl. CO2-Lasertherapie von Vulva, Vagina und Zervix

  • Geburtshilfe inkl. Betreuung von Risikoschwangerschaften, Präeklampsie-Sprechstunde, Leitung von vaginalen Geburten und Kaiserschnitten sowie aller Art von Früh- und Risikogeburten

  • Ultraschalldiagnostik: Brust, Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Neonatologische Grundkenntnisse inkl. Erstversorgung von Neugeborenen

  • Gynäkologie inkl. operativer Therapien (Mamma, Laparoskopien, Hysteroskopien, Laserchirurgie an Vulva, Vagina und Zervix, vaginale Eingriffe)

Lehrtätigkeit:

  • Studentenunterricht im Rahmen Clinical Skills und Blockunterricht
  • Hebammenunterricht an der BFH
  • Unterricht für Physiotherapeuten an der BFH
  • jährliche Vorträge/ Poster an SGGG-Kongressen